Carrom Kauftipps

Carrom Kauftipps und Kaufhilfe

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Carrom Spiel? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für ein schönes Spielerlebnis brauchen. Bei Fragen und Anmerkungen freuen wir uns auf Ihre Nachricht an info@carrom-kaufen.de

Carrom Board/ Carrom Brett

Das Carrom Board ist zweifellos das wichtigste Element Ihres Carrom Spiels. Die Oberfläche eines Carrom Boards sollte perfekt glatt sein. Die Spielfläche eines Carrom Boards sollte sich sehr glatt anfühlen und keine Beulen oder Unregelmäßigkeiten haben. Wenn Sie sich gerade auf die Suche nach einem Carro Board machen: Bei Carrom Boards ist es wie fast überall im Leben. Qualität hat seinen Preis. Bei den billigen Brettern aus dünnem Sperrholz werden Sie kaum eine vollkommen flache Spielfläche finden. Selbst wenn sie es zu Beginn seien sollten, im Laufe der Zeit sind sie anfälliger für Verwerfungen und können sich auch bei Temperaturschwankungen verzeihen. Die Ecktaschen sollten sauber verarbeitet und möglichst rund sein. Wenn der Rahmen dick ist, ist nicht nur das Brett stabiler, sondern die Steine haben eine bessere Rückprall-Elastizität. Ist der Holzrahmen poliert, weist das in der Regel auf eine höhere Qualität hin, als wenn der Rahmen nur schwarz lackiert ist. Letztere bestehen in der Regel aus billigerem Holz, bei dem Unregelmäßigkeiten gefüllt und überlackiert wurden. Wenn Sie sich für eine bessere Qualität entschieden, wackelt Ihr Brett nicht und steht waagerecht. Scharfen Kanten oder hervorstehende Nagel sollten allerdings selbst die billigsten Bretter inzwischen nicht mehr haben.

Carrom Board – Was sollte ein neues Brett kosten?

Carrom Boards kosten in Deutschland zwischen 50 Euro und 300 Euro. Gerade, wenn man sich zum ersten Mal mit dem Carrom Spiel beschäftigt, ist es schwer einzuschätzen, wie viel man denn für ein Carrom Spiel ausgeben sollte. Deshalb wollen wir Ihnen eine klare Orientierung geben.

Hier eine grobe Einteilung als Orientierung:

  • Anfänger erhalten gut bespielbare Bretter für rund 100 Euro
  • Hobbyspieler sollten 150 bis 200 Euro investieren
  • Turnierspieler investieren für offizielle Bretter des Verbandes etwa 300 Euro

Ein gutes Brett für rund 50 Euro werden Sie nicht finden! Qualität hat seinen Preis. Auch wenn viele billige Bretter angeboten, raten wir Ihnen davon ab. Neben Qualitätseinbußen haben einige Käufer sehr billiger Carrom Boards leider eine sehr unangenehme Überraschung erlebt, als sie ihr Carrom Board erhalten haben: Es roch nach Formaldehyd. Lesen Sie dazu den Beitrag „Carrom Board ohne Formaldehyd kaufen„.
Wenn Sie partout nicht mehr als 50 Euro für ein Carrom Brett ausgeben möchten, dann versuchen Sie lieber ein gebrauchtes Carrom Brett zu erwerben. Ein gebrauchtes Brett müssen Sie aber genau auf Beschädigungen prüfen, sonst ist der Spielspaß sofort futsch.

In Indien kann man ein Carrom Board auch für etwa 50 Cent kaufen. Die Größe und Qualität ist natürlich entsprechend billig. Das Board für umgerechnet 50 Cent ist hier zu sehen.

Checkliste für Carrom Boards

  • Die Spielfläche muss perfekt glatt sein
  • 73,50 cm bis 74 cm Längenmaße haben quadratische Carrom Boards
  • Mindestens 8 mm Dicke sollte die Spielfläche aufweisen, besser sind 12 mm
  • Der Rahmen sollte aus Hartholz sein mit einer Höhe von 1,90 cm bis 2,54 cm und einer Breite von 6,35 cm bis 7,60 cm
  • Die Taschen aller vier Ecken sollten nach innen gerichtet sein und einen Durchmesser von 4,45 cm haben
  • Die Basislinien an allen vier Seiten der Spielfläche sollten 47 cm lang und schwarz sein
  • Die Pfeile sollten in einem Winkel von 45 ° in allen vier Ecken des Boards und maximal 0,15 cm dick gezogen werden
  • Der Mittelkreis sollte genau in der Mitte der Carrom Boards sein, einen Durchmesser von 3,18 cm haben und rot sein
  • Der äußere Kreis sollte einen Durchmesser von 17 cm haben und schwarz sein
  • Die Kosten für ein neues Carrom Brett in Deutschland:
    • Anfänger: rund 100 Euro
    • Hobbyspieler: 150 bis 200 Euro
    • Turnierspieler: etwa 300 Euro

TIPP: Das Gewicht des Carrom Boards als gute Orientierung

Carrom GewichtGerade für Anfänger oder beim Onlinekauf gibt es eine gute Orientierung, die bei der Auswahl hilft. Das Gewicht des Bretts. Gute Carrom Boards sind schwer. Als groben Richtwert können Sie davon ausgehen, das ein Carrom Brett, das 3 bis 4 Kilo aiuf die Wage bringt nicht hochwertig sein kann. Ein gutes Brett liegt eher bei 12 kg.

Die Materialen, die verwendet werden sind unterschiedlich: Oft sind es Buche, Akazie, Birke oder Harthölzer.

 

Carrom Spielsteine - Startaufstellung

Carrom Spielsteine – Startaufstellung

Carrom Spielsteine

Die Spielsteine sollten sich glatt anfühlen, und perfekt rund sein. Alle Carrom Spielsteine sollten die gleiche Größe haben und ganz flach auf der Spielfläche liegen. Das kann man überprüfen, indem man die Steine einmal stapelt. Bei billigen Sets sind die Spielsteine aus Plastik, bei höherwertigen Sets aus Holz. Die Farbe jeder Scheibe sollte natürlich fest sein und die Farbe sollte nicht verlaufen sein.

Es gibt drei verschiedene Farben, die bei Standart-Spielen für die Carrom Spielsteine verwendet werden: weiß, schwarz und rot. Sie sind schlicht und haben keine Markierungen.


Carrom Steine Spezifikationen der International Carrom Federation (ICF)

  • Die Carrom Steine müssen aus qualitativ hochwertigem Holz bestehen und rund sein
  • Der Durchmesser der Carrom Steine sollte 3,02 cm bis 3,18 cm betragen
  • Die Dicke der Carrom Steine sollte 0,70 cm bis 0,90 cm betragen
  • Die Kanten der Carrom Steine sollten rund und glatt sein
  • Das Gewicht sollte zwischen 5,00 g und 5,50 g betragen
  • Vorgeschrieben sind 9 weiße und 9 schwarze Steine sowie 1 roter Stein
  • Die Größe aller Steine in einem Carrom Spiel muss gleich sein
Carrom Striker - Der Schusstein

Carrom Striker – Der Schusstein

Carrom Striker

Striker sind schwerer, als die anderen Spielsteine auf dem Brett. Sie übernehmen beim Carrom Spiel die Funktion des Queues beim Billard. Carrom Striker werden mit dem Finger geschnippt und übertragen die Bewegungsenergie auf die übrigen Carrom Steine auf dem Board. Die beim Carrom Spiel verwendeten Striker sollten perfekt rund und glatt sein, keine sichtbaren Unregelmäßigkeiten oder „Herstellungslinien“ haben. Wer als Spieler auf Turniere geht, sollte sich möglichst einen persönlichen Carrom Striker kaufen. Nicht wenige Spieler lassen sich ihren Namen auf ihren eigenen Carrom Striker eingravieren. Oft sind Carrom Striker dekoriert oder personalisiert, und betehen aus den unterschiedlichen Materialien. Zu beachten ist, dass Carrom Striker aus Metall auf Turnieren nicht erlaubt sind.

Carrom Striker Spezifikationen der International Carrom Federation (ICF)

  • Der Carrom Striker sollte glatt und rund sein
  • Der Durchmesser sollte nicht mehr als 4,13 cm betragen
  • Der Carrom Striker sollte nicht mehr als 15 g wiegen
  • Der Carrom Striker darf aus unterschiedlichen Materialien, nicht aber aus Metall bestehen
  • Gravierte und bemalte Ausführungen sind vollkommen zulässig


Carrom Pulver

Carrom PulverDas Carrom Pulver wird verwendet, um die Reibung auf der Spielfläche zu reduzieren und sollte vor jedem Spiel auf dem Spielfeld verteilt werden, um die Reibung zu reduzieren und ein schöneres Spielerlebnis zu erzeugen. Original Carrom Pulver ist eine sehr feine Kartoffelstärke spezieller Kartoffelsorten. Wer Teflon basierte Carrom Pulver verwenden möchte, sollte bedenken, das dieses Carrom Pulver, ein bisschen wie ein Scheuermittel wirkt und die Plattenoberfläche im Laufe der Zeit beschädigen kann. Von Hobbyspielern hört man manchmal, dass sich ihr Carrom Brett auch ohne Pulver wunderbar spielen lässt.

Carrom Pulver Spezifikationen der International Carrom Federation (ICF)

  • Das Carrom Pulver sollte von hoher Qualität und saugfähig sein
  • Es darf nicht feucht oder nass sein
  • Der Pulverbeutel oder der Behälter muss das Carrom Pulver gleichmäßig über Spieloberfläche ausbreiten können

TIPP: Pulver, Wachs oder Politur – Eine Frage der Philisophie

Bei der Verwendung des Carrom Pulvers gibt es die unterschiedlichsten Philosophien. Während bei Meisterschaften ausschließlich Original Carrom Pulver verwendet wird, schwören einige Carrom Spieler auf unterscheidliche Mittelchen.
Hier eine Aufzählung, was da so alles verwendet wird:

Wir empfehlen Ihnen regelmäßig Carrom Pulver in kleinen Mengen möglichst von guter Qualität einzusetzen. So verlängern Sie nicht nur die Lebensdauer Ihres Carrom Brettes, sondern haben auch ein besseres Spielerlebnis.

 

Carrom Ständer

Unterständer für Carrom Boards können das Carrom Spiel bequemer machen. Viele kommen auch wunderbar ohne Carrom Ständer zurecht. Wenn Sie sich für den Kauf eines Carrom Ständers entscheiden, dann wählen Sie kein billiges Modell, oder kaufen Sie am besten direkt ein passendes Set. Nichts ist ärgerlicher, als wenn das Carrom Board im Spiel wackelt.

Carrom Ständer Spezifikationen der International Carrom Federation (ICF)

  • Die Höhe sollte zwischen 63 cm und 70 cm betragen
  • Das Carrom Board sollte völlig waagerecht ausgerichtet sein und stabil stehen

Hier geht es zu den Carrom News.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen